Hier wird jetzt geschlossen…

Liebe Blogfreunde, bitte folgt jetzt einfach mal dem Link am Ende des Beitrages, denn mit dem VERLINKEN hat es nicht geklappt *sorry

 

Und damit auch meinem neuen Blog.

Wer mag, kann mir dort weiterhin folgen und wir bleiben Blogfreunde, wie bisher.

Ganz herzlichen Dank und alles Weitere im neuen „keinbisschenleiseblog“

 

p3.JPG

https://wordpress.com/post/keinbisschenleiseblog.wordpress.com/11

 

Nach der Abmeldung nun Blogpause

Liebe Blogfreunde,

ich möchte mich erst mal für die lange Pause entschuldigen, aber sie wird auch noch weiterhin anhalten.

Zu viel Belastendes ist in letzter Zeit passiert und unter anderem auch ein ganz dummer Sportunfall, bei meinem Lieblingshobby, dem Fotografieren des *American Football.

Ich wurde von einem Linienschiedsrichter  umgerannt und dabei war die Brille hin, Schrott (ohne bin ich blind wie ein Huhn), die Spiegelreflexkamera ebenso  und ich wurde am Kopf und Nase verletzt. Ausführlicher werde ich darauf hier nicht eingehen, aber gut geht’s mir noch immer nicht wirklich !!!

Meine größte Freude ist zur Zeit mein kleiner Garten und diesen genieße ich ganz ausgiebig.

Ob ich überhaupt weiter bloggen werde und wann, steht im Moment für mich noch nicht fest.

Ich muss dies auf alle Fälle erst einmal ALLES verarbeiten und dann werde ich weiter sehen.

Nachdem ich jetzt endlich die neue Brille habe,  ist es mir aber ein Bedürfnis, euch davon in Kenntnis zu setzen.

Auf euer Verständnis hoffend und mit ein paar Fotos aus meinem *Gärtchen, verbleibe ich mit ganz herzlichen Grüßen,

eure Uschi   

(Fotos sind mit Smartphone geschossen, da ich im Moment keine Kamera habe)

9

klickst du Garten

Abmeldung

Liebe Blogfreunde, ich muss mich leider für die nächsten 3-4 Wochen, Internet technisch mal abmelden. Wegen einer größeren Baumaßnahme kann ich also demnächst meinen Computer nicht nutzen.

Deshalb gibt es heute noch ein paar Fotos von den Fortschritten in meinem Garten, der so langsam Formen annimmt, aber es trotzdem noch viel zu tun gibt. So fing Anfang März alles an und ich habe mir viel Erde zusammen karren müssen, damit erst mal eine Grundlage zum pflanzen gegeben war.

garten1

garten 4

Ich habe auf alle Fälle eine erste Planung für diese Gartensaison und mir auch ein kleines Gewächshaus gekauft.

garten 3

4

Nichts Großes, aber für meine Samenzucht tut es nützliche Dinge und ich hoffe, bald alles ins Freiland setzen zu können. (Tomaten, Zucchini, Party/Minigurken und Radieschen). Zusätzlich werde ich mir bei meinem Gärtner des Vertrauens auch noch eine Gemüsepflanzen holen und dabei denke ich an zusätzliche Tomaten, Kohlrabi und verschiedene Salatsorten. Einiges habe ich auch schon im Freien und der Pflücksalat, die Salatrauke, sowie einige Kopfsalatpflanzen, gedeihen schon sehr gut.

In meinem kleinem Kräutergarten beginnt es auch langsam zu sprießen und irgendwo schaut täglich was aus der Erde 😉 …Minze habe ich schon mehrfach geschnitten !

garten 2.3

Freue mich jetzt schon, wenn ich wieder online sein kann und euch meine Fortschritte zeigen darf. Nun hoffen wir endlich mal auf wärmeres Wetter und die Sonne, damit alles gut wachsen kann!!!

Bis Freitagabend kann ich noch in den Blog schauen und dann bin ich nur noch aufs Smartphone angewiesen, welches ich aber nicht all zu gut beherrsche 😉

Habt eine gute Zeit und seid ganz ❤ lich von mir gegrüßt.

      

Unsere Piri burzelt…

wo ? wo ? wo ?

erdhörnchen

Na hier 😉

smilie_geb_120

liebe Piri und ein gutes und gesundes, neues Lebensjahr ❤

Blumenherz mit Spruch

Ein Blumen-Potpourri habe ich dir mitgebracht

und wünsche dir nun einen ganz tollen Tag, feier schön und genieße alles, was DEIN Tag für dich bereit hält…

❤ lichst, deine Blogfreundin Uschi

                  

…schön, das es dich gibt   

Die Welt braucht mehr Liebe – Blogger spielen Liebeslieder

Siehe auch: KLICK

Mein Beitrag dazu und egal, welche Musik gefällt, sie wird sich hier friedlich verbreiten und so manchen daran erinnern, womit er seine Liebe damit verbindet.

Ich habe in meinem Kopf immer einen Titel, der meine 2. große Liebe damit verknüpft…

das ORIGINAL: „Karat“

Und Peter Maffay hat ihn international berühmt gemacht !

Was besser gefällt ist natürlich alles Geschmacksache und ich wünsche mir, dass diese Idee *Die Welt braucht mehr Liebe – Blogger spielen Liebeslieder***

kein ENDE findet !!!

 

Danke und teilt weiter !!!

Mein Geburtstagsgeschenk und …

Alles hat seine Zeit und jedes Vorhaben unter dem Himmel hat seine Stunde.

Alles hat Raum.

Das Leben ist voller Erfahrungen und birgt immer neue Überraschungen. Alles kommt vor, alles hat seinen Platz.

Was für eine Fülle !!!

Meine Geburtstagstafel, die Gäste kommen gleich 😉

Bin wieder zurück und sowas von erholt, dass glaubt man kaum und nun kann ich euch auch verraten, wo ich war. Diese Überraschung ist meiner Familie wahrlich gelungen. Ins schöne Tirol, im Karwendelgebirge und ganz genau gesagt, am Achensee, in den „Fürstenhof“ hat es mich verschlagen und ich durfte ein paar Tage Wellness und eine Hammer Küche genießen.

3

HIER KLICKEN  da gibt’s die Website dazu.

Solch ein Frühstücksbuffet erlebt man echt nicht alle Tage und da ich leider mit dem Wetter etwas Pech hatte ( Dauerschneefall und bis zu 10° minus) , konnte ich dass volle Programm der 3000 Quadratmeter Wellness-Oase, auskosten.

 

Das war nur ein ganz kleiner Bruchteil des Buffets 😉  …

Zum Schluss möchte ich nicht versäumen, allen zu danken, die mich mit lieben Wünschen zu meinem Geburtstag überrascht haben, sei es per Blog, per mail oder per Post….

 

Bis bald und ein schönes Wochenende …

    

 

 

 

Ein Frohes Osterfest und noch so einiges

Hallo liebe Blogfreunde und Leser des Selben, es ist wieder Football-Time bei mir, die Saison wurde eröffnet und das erste Spiel liegt hinter uns. Gleich einen Sieg haben wir eingefahren und das erfreut die *Fotografin natürlich besonders 😉

Ein paar Szenen aus dem Spiel

Die Freude über einen Touchdown   (beim Fußball sagt man Tor 😉

Euch allen wünsche ich natürlich auch ein gesegnetes und frohes Osterfest, schöne und entspannte Feiertage und lasst es euch einfach gut gehen.

Gleichzeitig möchte ich auch nicht versäumen, mich für ein paar Tage, genauer gesagt, vom 17. bis 21. April in eine Pause melden, denn ich bin ein paar Tage in Österreich (Geburtstagsgeschenk).  Näheres kann ich im Moment leider nicht sagen, es ist eine Überraschung *grins

Werde aber berichten  😉

In diesem Sinne, bis bald …

 

Wunderschöne Besuchertage…

…liegen wieder mal hinter mir.

Jawoll,

schöner kann man es nicht ausdrücken, denn ich hatte Besuch und wir hatten richtig tolle Stunden zusammen. Auch wenn es nur kurz war, so haben wir alles genossen und ich kann euch sagen, das WETTER, das war der Oberhammer !!! Schaut…

Im Bayerischen Wald, der schönste Ort, Bodenmais und seine Glaskunst (Joska Glashütte),  waren einige Stunden unser Ziel und auch dies haben wir besucht *grins

Natürlich habe ich euch wieder einige Fotos mitgebracht, denn seid meinem letzten Besuch, wurde nun wieder völlig umdekoriert, Ostern stand im Mittelpunkt und besonders der FRÜHLING 😉

Mich haben diese Gläser ganz besonders beeindruckt…

Aber natürlich, alles Geschmacksache , gell 😉

Und dann an der Donau, gab es auch so einiges einzufangen, was nicht ganz alltäglich ist ! Besonders freue ich mich, weil der Stadt dort viel erhalten blieb, durch die Landesgartenschau 2014 und dies heute seine Bewohner nutzen.

Ich wünsche euch ein zauberhaftes Weekend, mit viel SONNE und guter Erholung…

und WIR (meine Familie und ich)  eröffnen morgen die GRILLSAISON !!!

 

 

Das alles ist Deutschland…

Und damit zolle ich den *Prinzen meinen Respekt für 25 Jahre durchhalten !!!

Aber es gibt auch noch sehr viele andere Gedanken im Moment bei mir und gerade bei solch einem Text der Prinzen, frage ich mich öfter, was bedeutet Reichtum ?

Reichtum ist für mich, das meine Grundbedürfnisse (z.B. ein Dach überm Kopf, essen und trinken  zu haben, usw.) befriedigt werden. Alles darüber hinaus, ist LUXUS !!!

Und gerade leiste ich mir Luxus, denn ich habe begonnen, mir meinen Garten anzulegen. Und ganz ehrlich, das ist kein Zuckerschlecken. Auf dieser Fläche gibt es mehr Bauschutt und nur Erde, die irgendwo mal auf der Baustelle ausgegraben wurde und dort landete.

Erst mal habe ich mir eine Blumenrabatte angelegt und hinten wird es ein kleiner Kräutergarten für’s erste 😉

Zum  Ausgleich geht’s dann immer an die Donau, natürlich Fotos machen und jetzt auch ganz neu, walken 😉

Ach ja, was mir grad noch einfällt, ich habe beim Umräumen der Winterklamotten, mein Lieblings T-Shirt wieder gefunden und das muss ich euch unbedingt noch zeigen *lach

Kommt morgen gut ins Wochenende, es soll viel Sonne geben und da bin ich natürlich nicht am Computer 😉

…und schaut mal, die Störche sind zurück ❤