Eine Hitzeschlacht…

… oh ja, das war es echt am Pfingstsamstag in München beim Football-Spiel unseres Vereins. Über 30° im Dante-Stadion und die Sonne immer genau über uns. Jeder der nur konnte, hat ein schattiges Plätzchen gesucht, aber das konnte ich leider nicht am Spielfeldrand, denn sonst hätte es keine Fotos gegeben 😉 . Auch die Spieler hatten da kaum eine Chance, denn es war ein harter Kampf und den haben wir auch leider nicht gewonnen.

200

Aber ich möchte euch heute zuerst ein paar Fotos zeigen, die ich aus dem Bus geschossen habe, der so wunderbar klimatisiert war 😉

Hinfahrt

1 2 3

4

5 6 7 8

910

Rückfahrt

199

196 197Das war übrigens mein erstes Foto im Stadion *lautgelacht

14

Noch ein paar Impressionen am Rande…

19 20

16

1721

24

Und nun noch 2 Fotos vom Spiel und dann sage ich: „Tschüss und euch allen noch einen schönen Pfingstmontag….und bleibt schön im Schatten, bei den tropischen Temperaturen.“

Ich habe Gina wieder bei mir, denn die Familie macht Zwangsurlaub, weil wieder mal renoviert werden muss !!!

106

173

 

 

Advertisements

18 Kommentare zu “Eine Hitzeschlacht…

  1. Du hast den Bogen mit dem Fotografieren aber richtig raus und auch den richtigen Blick für ein Motiv. Ich bin immer wieder auf’s Neue begeistert. Schon allein die Bilder im Tunnel sind toll geworden, wenn man bedenkt, dass du sie aus dem fahrenden Bus aufgenommen hast. Einfach klasse.

    Wünsche dir auch noch einen schönen sonnigen Pfingstmontag. Piri

    • Oh vielen Dank liebe Piri,
      das war auch wirklich nicht einfach aus dem Bus raus zu fotografieren, zumal unsere Autobahnen nicht mehr die besten sind…“wackeldackel“ ohne Ende *lach
      Habe einige Einstellungen ausprobiert und auch viele Fotos waren nur Mist !!!

      Wünsche dir auch noch einen feinen Feiertag heute und grüsse dich lieb zurück

      Uschi ❤

  2. Die Fotos die ich hier sehen kann sind klasse und einiges davon kenne ich auch in München. Wenn es sooo warm ist, dann ist es schon eine Belastung für die Spieler, man schwitzt schon vom nichtstun und da werden noch sportliche Höchstleistungen vollbracht. Also Hut ab, auch wenn es nicht zum Sieg gereicht hat, auch Niederlagen gehören zum Sport und geben neuen Ansporn.
    Nun erhol Dich die restlichen Tage, aber Gina hält Dich schon auf Trab, es gibt aber auch schattige Plätzchen.

    Einen schönen Pfingstmontag wünscht Biene

    • Genau so muss man es sehen liebe Biene, sportlich und fair und auch Niederlagen spornen an !!!
      Im Moment tue ich wirklich nur das Notwendigste und mit Gina gehe ich sehr früh los und auch am Abend erst, wenn die größte Hitze vorüber ist. Wir hatten jetzt jeden Tag über 30° und das schlaucht nicht nur mich ;).

      Danke dir ganz lieb, wünsche noch eine schöne Woche
      und hoffentlich keine Unwetter…

      herzlichst Uschi ❤

  3. Frohe Pfingsten liebe Uschi!
    Du präsentierst uns wieder tolle Bilder, vor allem das „erste“ Tunnelbild ist klasse mit der Spiegelung…
    Aber nun hab ich „Nordlicht“ wenigstens mal ein paar Eindrücke vom Münchner „Sportbezirk“ bekommen – und der Himmel so blau – einfach schön.
    Dir und Deinem Wuschelpuschelgast noch einen schönen Feiertag.
    Herzliebsgrüßle
    Rika

    • Herzlichen Dank liebe Rika,
      die Gina und ich haben Pfingsten richtig schön faul verbracht und das hat auch mal gut getan ;).
      Aus so einem fahrenden Bus zu fotografieren ist mir früher nie gut gelungen, aber mit der Spiegelreflex gelingt doch einiges.

      München hat ja viel zu bieten, aber dort wohnen möchte ich echt nicht *grins.

      Einen herzlichen Gruß in den Norden, noch eine gute Woche
      und weiterhin viel Sonnenschein
      wünscht dir
      Uschi ❤

  4. Ich konnte deinen Beitrag schon auf meinen I-Phone lesen, aber kommentieren ist wirklich sehr gewöhnungsbedürftig, deswegen komme ich jetzt zu dir. Meinen Respekt bei der Hitze auch noch zu spielen, da hätte ich wohl gestreikt. Wir umfahren München immer und von daher sehe ich meist auch nur die Bilder, wie du sie zeigst. Das ist mir viel zu stressig, aber das Olympiastadion würde ich mir doch gerne mal ansehen. Das letzte Bild von den Jungs sieht ein bisschen wie ein Hürdenlauf aus…grins!

    Die derzeitigen Temperaturen machen mich ganz schwindelig, ich sehe den Olympiaturm schief auf deinen Bild….lach!

    So liebe Usch, wenn es mir morgen im Büro auch zu heiß ist, dann schneide ich mir die Hosen ab und schieb die Schuld auf dich! Geniale Idee…grins!

    Knutscher meine Liebe zu Dir und Streichler für Gina!

    Liebs Grüßle
    Claudia

    • *ganzbreitgrinse liebste Claudi,
      denn den O-Turm habe ich auch in einer Kurve fotografiert und nun ist er der schiefe Turm von München 😉
      Es war aber wieder mal eine neue Herausforderung, aus dem Bus zu fotografieren und du kennst mich ja, sowas muss einfach sein *lach.

      Für’s Hosen abschneiden bin ich aber nicht verantwortlich 😉

      Es ist schon verrückt was die Temperaturen wieder mal mit uns machen und einfach zu krass, von 18° gleich 35°. Kein Wunder, dass der Kreislauf da nicht mit macht !
      Ich lasse es im Moment sehr ruhig angehen und bei der Mittagshitze sitze ich lieber in der kühlen Stube.

      Danke Süße und auch dir eine gute neue (kurze) Woche
      und einen lieben *Knuddelknutscher zurück.

      Drück deinen Schatz mal von mir und einen Streichler für Bazi…

      deine Usch ❤

      • Huhu Usch,

        sensationell, jetzt hat Minga nicht nur einen chinesischen, sondern auch nen schiefen Turm! lach

        Ich kann es mir lebhaft vorstellen, dass du wieder an vorderster Front im Bus gesessen hast und deiner Fotoleidenschaft gefrönt hast. So entstehen die besten Schnappschüsse.

        Nun geht’s schon Richtung Wochenende
        und es soll kühler werden, so um die 28°C.

        Knuddler zu Dir! Claudia

      • Ein bissel hat es sich heute bei uns abgekühlt und ich bin froh drüber !!!

        Wünsche euch ein zauberhaftes Wochenende und ich werde es noch zum Faulenzen nutzen, denn nächste Woche geht’s wieder richtig los ;).

        Liebes *Umärmelchen
        Usch ❤

  5. Ich bin sooo begeistert Liebe Uschi.Was war ich bei jedem Heimspiel in der Arena und früher schon im Olympiastadion.Den Tunnel haben wir auch ständig befahren.Ach Danke,für das Feeling wo ich durch diese Bilder nun wieder haben durfte.
    Und das nächste Mal gewinnen die Jungs wieder :))

    • Das freut mich meine Liebe, dass es ein paar schöne Erinnerungen für dich gab durch meinen Blog.

      Ich war ja früher auch sehr viel Gast in München, erst, weil meine Tochter ein paar Jahre da lebte und dann durch die vielen Konzerte, die ich da besucht habe.
      Immer wenn ich am Olympiastadion vorbei fahre seufze ich ein bissel und denke daran.
      Die Abschiedstour von Tina Turner bleibt mir dabei in ganz besonderer Erinnerung !!!

      Am 22. Oktober bin ich wieder in der Olympiahalle zum David Garrett Konzert *freu…

      und na klar, das nächste mal wird wieder um den Sieg gekämpft ;).

      Danke dir und noch eine gute Woche

      Uschi ❤

      • Bin ein sehr großer Fan von David Garrett 🙂 Das freut mich für dich aber…
        Ih war bei den Toten Hosen in der Olympia Halle,ein Erlebnis hoch 10 !! Wer’s mag 😉

      • Die *Toten Hosen würde ich auch gerne mal live sehen, denn ich mag Campino ganz besonders !!! Sie rocken ab, haben aber auch tolle Texte, wo es so richtig ab geht…sing:“An Tagen wie diesen….“ 😉

        Die Karte für David Garrett war mein Geburtstaggeschenk 😉

        Grüsse dich lieb zurück

        Uschi ❤

  6. Aus dem Bus heraus solche hammer scharfen Fotos, alle Achtung :-), das ist mir noch nie gelungen 🙂

    Einen lieben Gruß und eine schöne Woche wünsche ich dir liebe Uschi

    Elke aus dem tropisch heißen Rheinland, puh *schwitz*

    • Vielen Dank liebe Elke,

      der Busfahrer hatte die Fenster gut geputzt *grins.

      Tropisch ist es bei uns auch und eben bin ich ins kühle Wohnzimmer geflüchtet, denn draußen war es nicht mehr auszuhalten !!!
      Gute Woche noch für dich und einen lieben Gruß

      Uschi ❤

  7. ich bin begeistert von Deinen Aufnahmen. Einfach toll!!! Die Arena kenne ich und München ist sowieso ein „heißes Pflaster“ vor allem bei den jetzigen Temperaturen. Die Spieler sind bestaunenswert wie sie die Hitze aushalten. Da muß man wirklich die Hose kürzen 🙂
    Herzliche Grüße und eine schöne Restwoche.
    Traudl

    • Danke liebe Traudl,
      die Hitze reicht jetzt wirklich erst mal und ich habe die Spieler echt nicht beneidet. Mir lief der Schweiß schon wie verrückt nur beim still stehen 😉

      Bei uns hat es jetzt ein wenig abgekühlt und ich habe alle Fenster und Türen bis hinten geöffnet und hoffe, nun auch gleich schlafen zu können.

      Dir auch noch eine gute Restwoche und einen herzlichen Gruß

      Uschi ❤

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s