Schaut nur mal, was bei uns los ist

„Auf ihrem Weg in den Süden machen seit Dienstagabend Dutzende Störche Rast auf den Dächern rund um den Plattlinger Stadtplatz. Ein Ereignis, das es bisher so noch nie in der Isarstadt gab. Mittwochvormittag wurden über 24 Weißstörche gezählt“

Quelle

….so war es heute in der Zeitung zu lesen und im regionalen TV-Sender gab es gestern Abend einen Sonderbericht. Da wurde ich natürlich neugierig und hatte evtl. grade noch Glück, bevor sie ihren Weg in den Süden fortsetzen, ein paar Fotos zu ergattern.

4 5

1

6 7 8 1.1

 

Ganz eifrig waren sie alle am Putzen und plötzlich, als hätte einer ein Signal gegeben, flogen sie ALLE los und kreisten über der Stadt.

9

 

10 11 14 15

 

Der Himmel wurde auch plötzlich heller und die Sonne lugte hinter den Regenwolken hervor.

Vielleicht war ja das der Grund, dass sie nun ihre Reise fortsetzten ?

16

 

Da wir morgen Feiertag haben und ich noch was einkaufen muss, werde ich  jetzt noch mal in die Stadt fahren und schaun, ob sie weg sind….bin gespannt 😉

Advertisements

33 Kommentare zu “Schaut nur mal, was bei uns los ist

  1. Hallo Uschi,

    Das ist aber ein besonderes Ereignis das du uns zeigst.
    Soviel Störche an einer Stelle….
    Tolle Bilder, paß aber auf, die beißen manchmal. ;-))

    VLG
    Ecki

    • Hallo Ecki,

      ja das war schon mal was Besonderes für so eine kleine Stadt und ich habe wohl auch grad noch den richtigen Moment erwischt.
      Heute war nichts mehr zu sehen von ihnen und die Gefahr, gebissen zu werden, bestand in dieser Höhe wohl auch nicht *lach

      Liebe Grüsse
      Uschi

  2. haha… das gibt Kindersegen in Plattling !!!
    Wenn die Störche jetzt schon nach Süden ziehen – soll das vielleicht heißen daß wir einen frühen Winter bekommen?

    Schöne Bilder von Meister Adebar.

    Lieben Gruß von Traudl

  3. Liebe Uschi,

    wow, so viele Störche!
    Wenn es stimmt, dass der Storch die Babys bringt, dann ist wohl mit einem Babyboom zu rechnen 😉
    Die Fotos mit den fliegenden Störchen sind Dir wirklich gut gelungen.

    Liebe Grüsse
    Martina

    • Vielen Dank liebe Martina,

      das war schon ein toller Anblick diese vielen Störche und alle waren fleißig am Putzen ihres Gefieders.
      Als sie dann plötzlich los flogen, war dies wohl der Aufbruch und ich hatte Glück, sie kurz zuvor noch zu erwischen.
      In solchen Momenten hätte ich gerne noch ein besseres/größeres Objektiv, aber ich bin trotzdem zufrieden 😉

      Und jetzt freue ich mich richtig doll auf nächste Woche, du weißt sicher warum *zwinker

      Liebe Grüsse und ein schönes Wochenende

      Uschi ❤

  4. Das ist wirklich etwas ganz Besonderes und dann auch noch die Störche zu fotografieren! Toll!
    Ja, Ihr habt Morgen Mariä Himmelfahrt. Ich wünsche einen schönen Feiertag.
    Liebe Grüße
    Gabriele

    • Da hast du recht liebe Gabriele, denn sie noch kurz vor ihrem Weiterflug mit der Kamera festzuhalten, war schon ein bissel Glück.

      Danke dir ganz lieb und bin gerade dabei den Feiertag zu genießen 😉 …

      herzlichst Uschi ❤

    • Das war wirklich toll lieber Gottfried
      und heute habe ich auch den Grund der Ringe erfahren.
      So konnte man feststellen, aus welchen Regionen sich die Störche kamen.
      Störche aus Nord- und Ostdeutschland, aber auch aus Bayern versammelten sich bei uns, bevor sie den Weg über den Bosporus nach Afrika antraten.
      Schon interessant, gell

      Danke für deinen lieben Wunsch, ich genieße grad den Feiertag 😉

      Herzliche Grüsse
      Uschi

  5. Hallo Uschi!

    Da sind Dir ja tolle Bilder von den Störchen gelungen! Man merkt schon, daß sich der Sommer gen Ende neigt – die ersten Blätter färben sich und wenn sich die Störche aufmachen in den Süden ist das schon ein erstes Zeichen …

    Liebe Grüße,
    Rabenflug

    • Hallo lieber F.

      ich freue mich über dein Lob und hatte wohl auch Glück, sie noch zu erwischen, denn am Abend waren sie nicht mehr zu sehen.

      Ja, es geht langsam aber sicher auf den Herbst zu, aber wir können da ja auch noch auf schöne Tage hoffen, gell 😉

      Danke für deinen Besuch
      und einen lieben Gruß zurück

      Uschi

    • Vielen Dank liebe Mathilda,
      das freut mich es von solch einer tollen Fotografin, wie dir, zu lesen.

      Ich hoffe doch, es bleibt noch bissel Sommer und auch auf einen schönen Herbst 😉

      Lieben Gruß zu dir…

      herzlichst Uschi ❤

    • Das ist wahr liebe Birgit und die Vogelexperten bestätigen es auch, dass die Zahl der Störche wieder sehr gestiegen ist in Deutschland *freu

      Diese Versammlung der Störche war schon etwas Besonderes für unsre kleine Stadt.

      Liebe Grüsse zu dir in die Ferne

      ❤ Usch

  6. Liebe Uschi, ich habe das heute auch online im Plattlinger Teil der PNP gesehen und gelesen. Bei Dir ist es aber mit Herz gemacht. Vielen Dank und herzliche Grüße aus München, Josef

    • Das hast du aber sehr nett geschrieben lieber Josef…danke ❤

      Den Störchen hat es wohl auch gefallen in unsrem kleinen Städtchen und sie haben wahre *Putz-Orgien auf den Dächern vollführt 😉

      ❤ liche Grüsse zu dir nach München

      Uschi

  7. Da hast du ja wieder tolle Schnappschüsse eingefangen. Ganz etwas Besonderes. Wann sieht man schon so viele Storche auf einmal. Aber es zeigt uns auch, dass es wohl einen frühen Herbst geben wird?!

    LG Piri ❤

    • Es sollen um die 30 Stck. gewesen sein liebe Piri
      und ich hatte wohl noch großes Glück, sie zu erwischen, denn später waren sie weg, als ich noch mal geschaut habe.

      Die Vogelexperten sagen, es soll wohl an dem kühlen Wetter der letzten Tage gelegen haben, aber ob es von einem frühen Herbst zeugt ? Wer weiß 😉

      Liebe Grüsse zu dir in den Norden
      Uschi ❤

  8. Einfach unglaublich was Dir da vor die Linse gekommen ist, so viele Störche auf einmal, einfach nur schön. Wenn überhaupt sieht man mal einen oder zwei und darum sind DEine Bilder so etwas besonderes.
    Sie fliegen in den Süden liebe Uschi und für uns wohl ein Zeiche, dass der Sommer bald vorbei ist……. doch wir im norden wollen uns nicht beklagen, denn so einen Sommer hatten wir schon lange nicht mehr.
    Eine Bekannte erzählte mir, dass die Eichenbäume viele Früchte tragen, oftmals ein Zeichen für einen strengen Winter, na wir werden sehen.

    LG Biene

    • Es war wirklich ein schöner Anblick liebe Biene, der sich da meiner Kamera bot und ich habe wieder freudig drauf los geknippst 😉

      Das bekommt man wirklich nicht oft geboten, wenn überhaupt noch mal, gell.

      Ich weiß auch nicht so genau, ob man sich auf solche oder andere Anzeichen noch verlassen kann, was das Wetter betrifft ?!? Mir müssen es eh nehmen wie’s kommt 😉

      Ich grüsse dich lieb zurück und wünsche dir und deinem Mann ein schönes und sonniges Wochenende…

      herzlichst ❤ Uschi

  9. Einen schönen Freitag das ist aber wirklich sehr schön und bestimmt selten zu sehen.Die Fotos mit den fliegenden Störchen sind Toll wünsche dir ein sonniges und schönes Wochenende.Liebe Grüße Gislinde

    • Danke liebe Gislinde,

      wir haben heute Feiertag und daher ein etwas längeres Wochenende…ich bin grad dabei es zu genießen 😉

      Die Störche im Flug einzufangen war gar nicht so einfach und einige Fotos konnte ich direkt in die Tonne werfen *lach

      Auch dir ein schönes und erholsames WE
      und einen lieben Gruß zurück

      ❤ Uschi

  10. Ja, der Storch ist los! Das gibt einen Babyboom bei euch….lach

    Ich habe gelesen, dass Jungstörche vor den Altstörchen schon Mitte August auf dem Weg gen Süden sind. Es sind die Erstflüge und die Route ist zwar „vererbt“ aber sicher auch beschwerlicher für einen Jungstorch als einen erfahrenen Hasen…ähh Storch.

    Bei euch gibt es viel Gewässer, sicherlich war es lohnenswert hier eine Rast einzulegen, um sich für die weite Reise zu stärken. Herrliche Aufnahmen, sowas sieht man nicht oft im Leben.

    Viele liebe Grüße von UNS! hihi
    Busserln Claudia

    • Da hast du recht liebe Claudi,
      das sieht man nicht alle Tage und darum war ich auch froh, noch in die Stadt zu fahren und habe sie kurz vor ihrem Weiterflug erwischt.

      Da könntest du gar nicht so falsch liegen mit den Jungstörchen, denn auch eine ältere Dame am Marktplatz hat mir das erzählt ;).

      Schön, dass ihr wieder *uns schreiben könnt
      und ich schick einen ganz ❤ lichen Gruß
      zu euch

      Usch

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s