Mal was außer der Reihe

Wie ja schon Einige von euch wissen, ist Mittwochs immer bei mir OMI-Abend und da bleibt normal der PC aus. Heute kam mein Enkel (12 Jahre)  etwas früher und sah noch, wie ich hier im Blog kommentierte. Dann haben wir uns aber erst mal das übliche Abendessen gegönnt und ich hab‘  ihm dabei bissel was vom Blog schreiben erzählt.

Er wurde neugierig und wollte mal schauen, was ICH hier so treibe 😉  Nachdem er einige meiner Blogs angeschaut hatte, wollte er natürlich auch eure sehen und lesen und ich wurde ganz schön angenehm überrascht, ob seiner sehr netten Kommentare.  Da er ja auch schon ein paar Blogfreunde von mir, wenn sie mich besuchten,  kennen lernen konnte, wurde ihm jetzt erst richtig bewusst, wie es dazu kommen kann und sich sogar wirklich tolle/reale Freundschaften entwickeln können. Es ergaben sich auch im Laufe des Abends (nachdem der PC sich ausruhen durfte) noch interessante Ansichten von seiner Seite, zu diesen Freundschaften, weil er auch wusste, dass manche nicht gehalten haben. „Es ist halt wie im wahren Leben Oma, da gehen auch Freundschaften kaputt“, war dann sein Kommentar dazu !!! Erstaunlich, wie so ein junger Mensch schon denkt, gell 😉

Mal ein ganz anderer Abend, im Bezug auf die sonstigen Themen bei uns, aber ein sehr aufschlussreicher für mich.

Um noch etwas Farbe in meinen Beitrag zu bringen, zeige ich euch ein paar Fotos vom Wochenende und dem herrlichen Frühlingsbeginn.

Der Feng Shui Park bei Lalling

1.10

1.50

1.40

1 Veilchen

m 1

m2

Am Montag wurde ich vom Töchterchen überrascht und es gab eine Grill-Party zu Ehren meines 68. Burzeltages 😉

2

3

DSC_9787

4

Schön und lecker war es und nun wünsche ich euch noch eine gute Restwoche und genießt sie.

Advertisements

53 Kommentare zu “Mal was außer der Reihe

  1. Hallo Uschi 🙂
    Das finde ich jetzt aber echt wunderbar .Dein Enkel ist ja ein Sonnenschein.
    Und da hat er recht, Freundschaften entstehen , können halten oder auch nicht.
    Also ich geb dich nicht mehr her hihi
    Grosses Lob für deine schönen Bilder.
    Schönen Abend und bis bald
    Drücker

  2. Recht hat er, der Kluge.
    Wenn man zu einer solchen Jahreszeit Geburtstag hat, ist es die Natur selbst, die Geburtstagsblumen bringt.
    Einen schönen Abend euch beiden,<3

    • Danke liebe Arabella,
      es war ein schöner Abend und ich hoffe, es hört nicht so schnell auf. In dem Alter kann es schon schnell gehen, dass sie nicht unbedingt die Zeit noch mit der Oma verbringen möchten 😉 …wir pubertieren *lach

      Und recht hast du, so viele Blumen schenkt mir jedes Jahr die Natur zu meinem Ehrentag 😉

      Auch für dich heute einen schönen und entspannten Abend ❤

    • Das werde ich ihm ausrichten liebe Claudia, Dankeeeeeeeeee.

      Manchmal kochen wir auch zusammen und das bereitet dann noch mehr Spaß 😉

      Auch von mir ein liebes Danke für dein Lob und einen sonnigen Gruß,
      Uschi

  3. Liebe Uschi!

    Die Ansichten Deines Enkels sind erstaunlich, besonders anbetracht seines Alters.
    Da spiegelt sich stark sein Umfeld (z.B. Omi) wieder. Ich denke Du kannst auf Deine Enkel sehr stolz sein. 🙂

    Deine Kinder haben sich für Deinen Geburtstagsfeier auch richtig toll ins Zeug gelegt.
    Einmal „Grillbauch bitte!“ *grins*

    Wunderschöne Fotos von einer tollen Gegend. Danke fürs zeigen!

    Herzliche Grüße
    und ein sonniges Wochenende,
    Lilo

    • Liebe Lilo,
      vielen Dank, ich freue mich über dein Lob und anbetracht des Alters meines Enkel, bin ich auch manchmal von den Socken. Die Kinder wachsen irgendwie in eine ganz andere Welt und sind schon so weit in ihrer Entwicklung. Jetzt hat er mich schon eine Kopflänge überholt und ich bin ja wirklich nicht klein 😉

      Von dem Grillfleisch hättest du gerne was abhaben können, es war echt zu reichlich *ggg

      Liebe und sonnige Grüsse zu dir
      und bis bald,
      Uschi ❤

  4. Und ich dachte du bist gerade erst 60 geworden! 😀
    Aber man ist ja sowieso nur so alt wie man sich fühlt. Na ja manchmal fühlt man sich auch zu alt. Egal. 😀
    Freut mich, dass du einen schönen Tag hattest.

    liebste Grüße
    Birgit

    • Hola liebe Birgit,

      du sagst es, ich fühle mich einfach nicht so, wie mein biologisches Alter ist und es ist mir auch völlig Wurscht 😉

      Hauptsache ich kann jeden Morgen noch aus dem Bett springen und mein Leben genießen, dann passt eh alles, gell.

      Danke dir Liebes und schick einen sonnigen Gruß zu dir nach PY,

      Usch ❤

  5. Liebe Uschi,

    auf Deinen Enkel darfst Du zu recht Stolz sein, er hat ein aufgewecktes und kluges Köpfchen.
    Herrlich, wie nah bei Dir die Berge sind.
    Vom Unterallgäu sind die Berge einige Kilometer entfernt und sind nur bei Föhn gut sichtbar.
    Dein Geburtstag und das schöne Wetter … na das nenne ich einen guten Start in die Grillsaison!

    Sei lieb gegrüsst

    • ❤ lichen Dank liebe Martina,
      ja er ist echt ein aufgewecktes Kerlchen und manchmal fast zu viel 😉
      Aber bei der Oma, sagt meine Tochter immer *lach

      Na eure Berge sind ja schon ein bissel höher, aber ich mag *meinen Wald und bin gerne in ihm unterwegs.

      Lass dich lieb drücken und sei herzlichst von mir gegrüßt,

      Uschi ❤

  6. Dein Enkel ist ein ganz LIEBER ❤ Bei der Omi kein Wunder 🙂
    Aber deine Bilder begeistern mich, das ist Frühling pur. Schöner geht gar nicht.
    Hab es gut liebe Uschi und noch einen geruhsamen Abend.

    GLG MATHILDA 😊 🌼 🌻 ❤

    • Nicht immer liebe Mathilda, aber dafür ist er eben ein Junge und darf schon mal anders sein 😉
      Man merkt in diesem Alter, wie sie langsam zum Mann werden und den Stimmbruch hat er auch schon hinter sich.

      Ich danke dir ganz ❤ lich für deine lobenden Worte
      und wünsche auch dir einen schönen Abend,

      Sei lieb gegrüßt,
      Uschi ❤

  7. es ist ja nett, wie sich Dein Enkelchen über Dein Bloggerleben interessiert. Warte nur, er wird bald einen eigenen Blog eröffnen. 🙂
    Herrliche Bilder und der Der Feng Shui Park ist wirklich ein toller Blickfang und lädt zur Erholung ein.
    Die Grillparty war sicher ein gelungenes Fest. Ich nehme mir mal den Grillspieß.
    Die Lokalität sieht sehr gemütlich aus – da kann man es aushalten.

    Liebe Grüße
    Traudl

    • Liebe Traudl,
      die Zeit ist heute so schnelllebig, da weiß man nie was kommt und wenn jetzt die Footballsaison wieder los geht, wird er sicher öfter hier mal schauen wollen, schon der Fotos wegen 😉

      Ich liebe diesen Park auch sehr und da er nicht weit weg von mir ist, bleibt er immer ein schönes Ausflugsziel. Jetzt ist auch die Gartenwirtschaft dort wieder besetzt und man schön entspannen bei einem Cappu und einem guten Stück Kuchen.

      Greif ruhig zu, es war genug da 😉

      Danke dir ganz lieb und schick ❤ liche Grüsse zurück,

      Uschi

  8. Es ist immer wieder erstaunlich, wie gut sich viele junge Leute heute auszudrücken vermögen. Wenn ich da an meine Jugendzeit zurückdenke, waren wir lange nicht soweit Aber wir hatten schließlich auch keine Fernseher oder Computer, die der Jugend heute sehr zugute kommen.
    Dein Enkel scheint überhaupt Omas Liebling zu sein? Schön für dich. Ich kenne das auch, meine Enkelinnen bedeuten mir auch sehr viel.
    Die Grillparty sieht auch zum Mitmachen aus. Man möchte gleich zugreifen. Schön, dass die Familie dich so verwöhnt. Die Bilder sind wieder toll geworden.
    Ganz liebe Grüße Piri ❤

    • Sie sind beide meine Lieblinge liebe Piri,
      aber der Große ist ja nun nicht mehr zu hause und da bekommt es eben der Kleine doppelt ab 😉 …mal schau’n, wie lange er noch mag an den Mittwochabenden 😉

      Du hast ja so recht, wir waren da noch lange nicht so weit, aber wir gehen trotzdem mit der Zeit, sonst würden wir ja nicht bloggen, nicht wahr 🙂

      Ach weißt du, ich lass mich auch gerne mal verwöhnen und da ich das umgekehrt auch meist tue, kommt eben viel zurück.

      Danke dir sehr lieb und auch für dich alles Gute
      und eine schöne Zeit noch in dieser Woche…

      ❤ lichst Uschi

  9. Oh ja….aus Kindern werden Leute!
    Liebe Uschi, da kannst Du als Oma wirklich stolz sein.
    Dein Enkel hat Verstand und nutzt ihn auch – das lässt auch mich ob der heutigen Jugend hoffen! 🙂
    Den Omi-Abend finde ich richtig gut und ich denke dass Du damit klar im Vorteil gegenüber anderen Großeltern bist.
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag und Euch beiden noch recht viele unterhaltsame Abende zu zweit.
    Liebgrüßle
    Rika

    • Da sagst du was liebste Rika,
      sie werden viel zu schnell groß, das sehe ich ja am *Student 😉

      Und ja, ich habe den Vorteil, dass wir diese Abende noch richtig genießen können, solange er es mag. Irgendwann wird es auch vorbei sein, aber ich hoffe, es dauert noch 😉
      Danke Liebes, ich wünsche dir auch noch eine gute Restwoche,
      viel Sonne und grüsse dich ❤ lichst zurück,

      *Umärmelchen,
      Uschi

  10. Stolz kannst Du auf Deinen Enkel sein, er hat so manchem Erwachsenen etwas voraus, die den Sinn des Bloggens nicht verstanden haben. Von dem Grillfleisch hätte ich auch gerne ein Stück, schön das Ihr als Familie so zusammen haltet.

    Ich verabschiede mich erst mal, gestern war ich im KH zur Voruntersuchung und morgen früh geht es nun endlich los.

    LG Biene

    • Vielen Dank mein liebes Bienchen und ich werde dir morgen ganz doll die Daumen halten und in Gedanken bei dir sein ❤

      Und recht hast du auch, mein Schatzi denkt ganz schön mit und hat so manchem Mensch, der durch's Internet surft, einiges voraus 😉

      Alles Gute und ❤ liche Grüsse zu dir,

      Uschi

  11. Alles Liebe und Gute nachträglich Fellow-Widderin 🙂 Mein Sohn ist 9, daher kenne ich was du beschreibst sehr gut – macht große Freude! Weiterhin eine schöne sonnige Frühlingswoche wünscht dir – Peggi

    • ❤ lichen Dank liebe Peggi,
      freut mich sehr 🙂

      Oh ja, es macht Freude, die Sichtweisen der Kinder und Enkel zu erfahren und auch noch so manches dazu zu lernen, wie in meinem Fall 😉

      Gestern bekam ich auf mein Smartphone einige ganz wichtige Apps von ihm und du glaubst gar nicht, wie ich mich nun über eine Taschenlampe im Handy freue 🙂

      Für dich auch noch viel Sonne in dieser Woche
      und einen ganz lieben Gruß zurück,
      Uschi

  12. Einen schönen Donnerstag wünsche ich dir schöne Fotos und so leckere Sachen dein Enkel scheint sehr lieb zu sein.Wünsche dir noch einen schönen sonnigen Tag lieber Gruß Gislinde

  13. so etwas erfreut mich immer….ein junger kluger mensch, mit eigener meinung…wunderschöne frühlingsfotos und leckeres essen *hüstel*.
    liebe uschi, danke dafür. 🙂

    liebgruß
    lisa

    • Danke liebe Lisa,
      das erfreut mich auch, deinen Kommentar zu lesen und ich bin immer wieder erstaunt, wie selbstbewusst mein *Kleiner schon ist 😉

      Dir noch einen schönen Abend und eine feine Restwoche,

      herzlichst Uschi ❤

  14. Du hattest Geburtstag! Am Montag?
    Meine herzlichen Glückwünsche, Gesundheit, Glück und Lebensfreude für dieses neue Lebensjahr.
    Dein Enkel ist ja toll aufgeweckt.
    Er erfasst das genau richtig mit den Blogs.
    Hast du mehrere Blogs?
    Bisher haben – bis auf eine – alle persönlichen Freundschaften gehalten.
    Deine Fotos sind sooo schön, die Frühlingsblumen, das Grillen zu deinem besonderen Tag. Toll.
    deine Bärbel

    • Jaaaaaaaaaa *seufz, liebe Bärbel, schon wieder ist ein Jahr vergangen und ich älter geworden 😉

      Ganz ❤ lichen Dank für deine lieben Wünsche, ich freue mich sehr darüber.

      Oh ja, aufgeweckt ist er mein *Kleiner und weiß genau, was er will.

      Nein Bärbel, ich habe jetzt nur noch dieses Blog, aber habe bis vor zwei Jahren, woanders gebloggt. Deshalb kommen noch viele meiner alten Blogfreunde hierher und besuchen mich. Das freut mich natürlich sehr und ich besuche sie dort auch immer, wenn es Neues gibt.

      Danke auch ganz lieb für dein Lob zu den Fotos und ich habe mein liebstes Hobby, das Fotografieren, auch ziemlich spät entdeckt 😉

      Hab' noch einen schönen Abend…

      ❤ lichst deine Uschi

      • Du bist noch so fit, das bewundere ich, liebe Uschi.
        Dein Enkel wird wohl demnächst öfter nach dem Blog fragen, könnte ich mir vorstellen.
        Dann bin ich beruhigt, dass du nur diesen Blog hast.
        ich habe auch sooo gern fotografiert. Leider geht das nicht mehr so ohne weiteres. Im Stehen, dann muss ich angelehnt sein, um Halt zu haben. Also richtig kompliziert ist das geworden.
        deine Bärbel

      • Auch nicht alle Tage liebe Bärbel, ich bin seit 1997 Schmerzpatientin und du kannst mir glauben, ich habe manch schlimme Zeiten, aber jammern ist nicht mein Ding 😉 und ich bin für jeden Tag dankbar, wenn alles geht, was ich mir vorgenommen habe.

        Ich kann dich gut verstehen, wenn alles so kompliziert wird und fühle mit dir ❤

        Oh ja, er hat schon gesagt, da schauen wir öfter mal rein *lach

        *Umärmelchen

      • Autsch, Schmerzpatientin, das liest sich gar nicht gut. Dann hast du ja auch ein schweres Los zu tragen.

        Das wird bestimmt interessant mit deinem Enkel
        deine Bärbel ja, mal richtig umarmen, das wäre schön.

  15. Dein Raul hat es schon gut erkannt, es ist wie im richtigen Leben, Freundschaften kommen und gehen und einige bleiben und begleiten uns durch unser Leben.
    Das ist der Lauf der Dinge, nur außer wie im richtigen Leben, begegnet man sich Online immer wieder, was auch immer wieder zu Konflikten führt.
    Zeige ihm auch, wie man vorsichtig mit diesem Medium umgeht, den damit kann man nicht früh genug beginnen. ,

    Festen Knuddeldrücker!
    Claudia

    • Ach mein Schatzerl,
      unsere Freundschaft hat ja schon so manchen Sturm überstanden und einige kommen und gehen sehen, nicht wahr 😉
      Aus unserer einstigen Blogfreundschaft wurde eine wunderbare reale Freundschaft und ich kann reinen Gewissens sagen, einen Herzensmenschen in dir gefunden zu haben.

      Und du hast in diesem Punkt ja so recht, denn privat kann ich meine Türen schließen und nur den rein lassen, den ich mag und im Netzt läuft man eben auch Menschen über den Weg, die man nicht unbedingt braucht.
      Aber meine liebe Claudi, du kennst meine Meinung dazu, mich muss nicht jeder lieben und ich bin im Blog genau so authentisch, wie im echten Leben, also *thats life 😉
      Unser *Kleiner hat in dieser Beziehung schon von zu hause aus, die besten Voraussetzungen, was den Umgang mit dem Internet betrifft und ich tue auch mein Bestes 😉

      Den *Knuddeldrücker bekommst von mir zurück
      und ich wünsche dir ein Guts Nächtle,

      Usch ❤

  16. Liebe Uschi, toll geschrieben und auch super gemacht mit dem Kleinen und von mir noch nachträglich alles Gute zum Geburtstag, wünsche schönes Wochenende, Klaus

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s