Alle Achtung, da hat sich aber was getan

WWW- Wunder Welt Wald, so steht es jetzt im Werbeprospekt des WaldWipfelWeges und wie ich gestern feststellen konnte, nicht zu unrecht !

5

Wenn ich mich recht erinnere, war 2012 mein letzter Besuch dort und zwar zum Weihnachtsmarkt mit meinem Enkel. Der eigentliche Wald Pfad wurde schon in luftiger Höhe (über 30m), erweitert,

16

17

18

19

20.1

20

Einen Natur-Erlebnis-Pfad gibt’s jetzt, wo man auf einer Länge von 2 km viel Interessantes (Auch Mitmach-Stationen), erleben kann. Dann gibt es den Pfad der Optischen Phänomene und bei so manchen Täuschungen traute man echt seinen Augen nicht. Mich hat allerdings das Haus am Kopf ganz schön und am Meisten beeindruckt.

2

3

6.1

9.1

Ein Haus, das völlig auf dem Kopf, bzw. auf dem Dach steht, Längs- und Querneigungen, die mich ganz schön ins *Schleudern brachten und der Amus-Raum, mit einem besonderen Geheimnis und dieses konnte man sich per Mail senden lassen und das haben wir dann zu hause gesehen 😉

Na dann, kommt mal mit rein und ganz ehrlich, ich muss da noch mal hin, denn die Fotos sind ja *pillepalle, wenn man erst später begriffen hat, was und wie man sie aufnehmen sollte 😉

6

8

3.1 Geli

 

3.3 Uschi

10.1

11.1

12.1

13

2 Uschi

Dem *Osterhasi sind wir auch noch begegnet und nach einer kleinen Stärkung, in dem echt gelungenem „Woid-Wipfel-Häusl“,

das sehr gemütlich eingerichtet ist und auch Leckeres für den Gaumen bot, traten wir dann die Heimreise an.

19.1

2.2 Osterhasi

23

 

 

 

Advertisements

46 Kommentare zu “Alle Achtung, da hat sich aber was getan

  1. Sehr schöne Fotos und so ein verrücktes Haus gibt es auch bei Bispingen…da fahren wir immer vorbei, wenn es zur Ostsee geht.
    Fotografiert hatte ich es auch, nur nicht von innen.

    Hab noch einen schönen Ostermontag ❤ Mathilda

    • Danke liebe Mathilda,
      da musst du unbedingt mal anhalten, wenn du wieder vorbei kommst 😉
      Ich habe zu Beginn nicht allein laufen können und mich bei meinen zwei Mädels eingehängt …war irgendwie nicht zu beschreiben, aber eigenartig.

      Auch dir noch einen schönen Feiertag, ich bekomm gleich nochmal Besuch und wech…

      Lieben Gruß,
      Uschi ❤

    • Ganz genau Manni
      und ein bissel habe ich auch einen Anstoß durch deinen Blog bekommen 😉
      War schon lang nimmer dort und eine meiner Freundinnen auch nicht, also sofort beschlossene Sache, zu Ostern geht’s zum WWW.

      Liebe Grüsse,
      Uschi

    • ❤ lichen Dank liebe Gislinde,
      es war ein toller Tag mit vielen neuen Eindrücken.

      Am Abend waren wir noch lecker essen und haben den Tag richtig glücklich abgeschlossen.

      Auch dir eine gute neue Woche und liebe Grüsse,
      Uschi

  2. Gerne habe ich mir deine schönen Bilder angeschaut. Im Allgäu war ich auch mal auf einem Baumwipfelpfad. Hat mir sehr imponiert. Leider gab es dort aber kein so verrücktes Haus.

    • Ja liebe Ute,
      es gibt wohl so einige Waldwipfelwege in Deutschland, habe ich mal gesehen.als ich googelte 😉
      Der Bayerische Wald hat ja auch noch einen, den Baum-Wipfel-Pfad und der wird von einem riesigen Turm gekrönt.
      http://www.baumwipfelpfad.bayern/bayerischer-wald/

      War ich auch schon einige male, ist noch etwas weiter weg von mir zu hause 😉

      Dieses Haus war natürlich bei dem Besuch der Höhepunkt und hat viel Freude bereitet.

      Danke dir und einen sonnigen Gruß,
      Uschi

  3. Das ist ja witzig liebe Uschi und ich denke, bei einigen Vorgängen hätte man jetzt wohl Schwierigkeiten. Aber interessant das mal zu sehen. Na und abends hast Du Dich noch verwöhnen lassen… da möchte ich doch wie bei den sieben Zwergen überall mal ein Löffelchen probieren. Oder auch zwei oder drei.

    LG Biene

    • Liebste Biene,
      ich hatte ja auch Probleme, die Fotos richtig reinzustellen, denn so, wie man sie aufnimmt, geht’s nicht und das sagte mir dann erst mein Kind 😉

      gugg:

      Das muss man dann drehen und wie oben posten 😉

      Was glaubst du, wie meine Freundin gelacht hat, als ich ihr eben zeigte, dass du wie die 7 Zwerge überall mal kosten möchtest. Wir haben das nämlich gegenseitig gemacht *grins
      Waren ja schon Karfreitag da und weil’s den Mädels sooooooo gut geschmeckt hat, musste ich für Ostersonntag gleich noch mal einen Tisch reservieren 😉

      Danke dir Liebes und einen sonnigen Gruß für dich,

      Uschi ❤

  4. DAS muß einem Architekten erst mal einfallen, daß man ein Haus auf den Kopf stellt. Auf alle Fälle ist es für die Besucher ein richtiger Hingucker. Der WaldWipfelWeg ist ein Erlebnis und bei so einem schönen Tag erst Recht. Hmmm und zum Abschluß des Tages wirst Du noch richtig verwöhnt. Tolle Bilder – ich war jetzt mittendrin 🙂

    Liebe Grüße
    Traudl

    • Danke mein liebes Traudlchen
      und du hast völlig recht, der Ansturm auf das Haus war groß. Für extra 2,-€ kann man sich an einem Automaten dort Einlass verschaffen, muss nur immer warten, weil nicht mehr als 25 Personen rein dürfen. Am Nachmittag war die Schlange arg lang 😉

      Aber da wir Glück mit dem Wetter hatten, haben wir natürlich alles mitgenommen.

      Der schöne Ausklang dann noch am Abend, hat den Tag voll abgerundet…feine Ostern waren es ❤

      Einen lieben und sonnigen Gruß,
      Uschi

  5. Herrlich den Wald wie ein Vogel mal von oben anzuschauen!
    Liebe Uschi, da habt Ihr ja einen schönen und erlebnisreichen Tag verlebt.
    Bei den Bildern vom Haus wurde mir schon vom ansehen schwindelig – das ist nix für Mutter’s Tochter 😀
    Danke dass Du uns wieder mitgenommen hast.
    Übrigens: der kleine Kasten mit der Tür – ich habe dank Deines Fotos darin auch etwas sehr Wertvolles endeckt: liebe Menschen und Freundschaft. Gibt es wertvolleres?

    ❤ -liebe Grüßle
    Rika

    • Liebste Rika,
      in luftiger Höhe dort lang zu wandeln, hat echt ein bissel Ähnlichkeit mit einem Vögelchen 😉
      Unsere Gabi war ja schon mal da drin im Haus und ihre Schwester und ich, wollten natürlich erst mal alles wissen und ob wir es wirklich wagen sollen. Ich sag’s dir ganz ehrlich, die ersten zwei Zimmer wären ohne Einhenkeln nix geworden bei mir. Dann hat sich mein Gleichgewichtssinn wohl dran gewöhnt und es wurde besser. Trotzdem war ich froh, als ich wieder GERADEN Boden unter den Füßen hatte 😉
      Spaß hat es jedoch sehr viel gemacht und auch etwas abgelenkt, vom Kribbeln im Bauch *grins

      Nein Rika,
      es gibt nichts wertvolleres als Freundschaft und Menschen, mit denen man sehr gern seine Zeit verbringt…danke ❤

      Ich schicke dir ganz viel Sonne und grüsse dich von ❤ en,
      Usch

  6. Hallo Uschi,

    Da hast du uns diesmal lustige Bilder mitgebracht,
    Kopfstand im Bett oder am Klo sieht man nicht alle Tage. ;-))
    Der Baumwipfel-Pfad ist sicher ein guter Grund,
    den Nationalpark Bayerischer Wald wieder einmal zu besuchen.

    VLG
    Ecki

  7. Ach wie herrlich! Wir hatten so viel Spaß mit dem Bericht und den Bildern! Wunderbar!
    Und wir herrlich Du auf den Bildern lachst! Ganz toll! Da muss man einfach mitlachen!!! 😀 😀
    Liebe Grüße
    AnDi

    • Hallo ihr Lieben,
      das freut mich aber, wenn mein Lachen ansteckend war 😉

      Wir hatten auch echt viele Gründe, richtig fröhlich zu sein 😉

      Danke und eine gute Woche und bitte nicht böse sein, wenn ich kaum dazu komme, zu kommentieren, denn es geht wieder rund bei mir.

      Liebe Grüsse,
      Uschi

  8. Liebe Uschi,

    DAS nenne ich doch mal einen echten Abenteuerausflug.

    Häuser die auf dem Kopf stehen, davon hatte ich schon mal gehört.
    Die optische Täuschung kenne ich auch.
    Aber das Verkehrt rum – ne das kenne ich noch nicht. Der Griff ins Klo – lustig! *grins*

    Deine tollen Bilder lassen den Spaß , den ihr dort hattet, voll erkennen.

    Danke für´s mitnehmen!

    Herzliche Grüße,
    Lilo

    • Danke liebste Lilo,
      es waren super schöne Stunden mit den Mädels und ein tolles Osterfest zusammen.
      Dieser Ausflug war dann die Krönung
      und wir hatten richtig viel zum Lachen 😉

      Ich grüsse dich lieb und mal drücken muss auch sein, gell 😉

      Uschi

  9. liebe uschi, das liest sich ja prima.
    und jetzt protze ich mal so richtig: bei uns auf der insel gibt es den neusten baumwipfelpfad und auch ein kopfüber-haus. :)….. vielleicht hast du ja dafür geübt. 😉
    liebgruß
    lisa

  10. Da steht ja wirklich alles auf dem Kopf. 😉
    Der Waldwipfelpfad gibt eine grandiose Aussichdt auf das Land, schöne Bilder und über den „Griff ins Klo“ kann ich nun heute auch wieder lachen. Allerdings wasche ich meine Hände in Unschuld. (alles ist gut geworden).
    Einen schönen Tag wünscht Dir
    Claudia

    • Ja Claudi,
      das Haus gab’s bei unserem letzten Besuch im Advent noch nicht 😉
      Ist aber interessant, wie sich der Körper verhält, denn wir DREI hatten jeder für sich, total andere Gefühle da drin.
      Schön, dass sich auch so ein Griff ins Klo wieder ändern kann *lach

      Knutscher und ein schönes Weekend,
      Usch ❤

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s